Aktuelles

08.12.2012: Neue Kehr- und Überprüfungsordnung mit den Bundesländern abgestimmt

Nürnberg – Im Rahmen der am 03./04.12.2012 stattgefunden Bund-Länder-Ausschusssitzung „Schornsteinfegerwesen“ im fränkischen Nürnberg, wurden die letzten offenen Diskussionspunkte zur Kehr- und Überprüfungsordnung (KÜO) inhaltlich abgestimmt.

Da die §§ 3 und 6 der derzeit geltenden KÜO am 31.12.2012 außer Kraft treten, war es unabdingbar für den verbleibenden hoheitlichen Aufgabenbereich (z.B. Feuerstättenschau, Feuerstättenbescheid, Ersatzvornahme etc.) eine Anschlusslösung zu erhalten.

Weiterlesen …

15.11.2012: Ausbildungskostenausgleichskasse Schornsteinfeger-Handwerk wurde gegründet

Hamburg – Am heutigen Donnerstag, den 15. November 2012 trafen sich in der Hansestadt Hamburg Vertreter des ZDS und des ZIV, zur ersten Gesellschafterversammlung der Ausbildungskostenausgleichskasse des Schornsteinfegerhandwerks (AKS).

Weiterlesen …

08.11.2012: Rechtsextremer Schornsteinfeger ist Schande für Berufsstand

Erfurt – Der Zentralverband Deutscher Schornsteinfeger e.V. - Gewerkschaftlicher Fachverband- begrüßt als zuständige Branchengewerkschaft für das Schornsteinfegerhandwerk die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichtes zum Fall eines öffentlich bestellten Schornsteinfegers, dem sein Kehrbezirk entzogen wurde.

Weiterlesen …

26.10.2012: Gesetz zur Änderung der Altersversorgung für Bez.-Schornsteinfegermeister beschlossen

Berlin – Nachdem am Mittwoch, den 24.10.2012 die Bundestagsausschüsse tagten und mehrheitlich zwei elementare Änderungen am „Entwurf des Gesetzes zur Neuordnung der Altersversorgung der BSM“ beschlossen hatten, trat einen Tag später schließlich der Bundestag zusammen und beschloss unter TOP 30 in 2. und 3. Lesung, bei Enthaltung der SPD und gegen die Stimmen der Grünen, dieses Gesetz.

Weiterlesen …

11.10.2012: Schornsteinfegerinnen-Kalender 2013

Erfurt – Auch in diesem Jahr setzen wir die Tradition des beliebten Schornsteinfegerinnen-Kalenders fort. Als Location fiel die Wahl auf die Stadt Erfurt und das nicht nur, weil sie Hauptstadt des Landes Thüringen ist oder hier das ZDS Innovationszentrum Schornsteinfegerhandwerk seinen Sitz hat, sondern weil Erfurt und insbesondere der Bereich um die Zitadelle Petersberg einen wunderschönen Rahmen für das Shooting bot.

Weiterlesen …

04.10.2012: Pensionskasse des Schornsteinfegerhandwerks (PKS) für 2013 gerüstet

München – Am Dienstag, den 02. Oktober 2012 endete mit der Sondersitzung des PKS-Verwaltungsrates in München die langwierige Debatte um die Möglichkeit der Weiterversicherung für ruhende Versicherungsverträge der PKS, nachdem die reguläre Sommersitzung vom 13.07.2012 zu keinem finalen Ergebnis geführt hatte.

Weiterlesen …

04.09.2012: ZDS nimmt zu Rösslers Plänen für eine Neugestaltung der KÜO Stellung

Erfurt – Mit Unverständnis reagiert der Zentralverband Deutscher Schornsteinfeger e.V. - Gewerkschaftlicher Fachverband – (kurz ZDS) auf die Kritik des Haus- und Grundstückseigentümerverbandes, was die Neugestaltung der Kehr- und Überprüfungsordnung (KÜO) für Schornsteinfegerarbeiten betrifft.

Die Schornsteinfegergebühren, würden laut der Gewerkschaft lediglich eine überfällige Anpassung erfahren. So seien in den letzten Jahren alle Kostensteigerungen von den Betrieben auf Basis von Lohnzurückhaltung der Beschäftigten finanziert worden. Diese Zurückhaltung muss aber nach Auffassung der Beschäftigten in der anstehenden Tarifrunde im nächsten Jahr ein Ende erfahren. Schließlich hätten die schwarzen Frauen und Männer real auf Lohn verzichtet, während in allen anderen Branchen Lohnerhöhungen stattgefunden hätten.

Weiterlesen …

03.09.2012: Moderne Ausbildung heißt, das ganze Projekt sehen

Der vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB) bestellte Sachkundige zur Neuordnung der Berufsbildes des Schornsteinfegers/Schornsteinfegern, Andreas Brieske, stand kürzlich der ZDS-Fachzeitschrift des Regionalverbands West, WESTFEGER, in einem Interview Rede und Antwort. Seit 01.08.2012 ist die neue Ausbildungsverordnung (AVO) in Kraft getreteten und Brieske beantwortete Fragen zur Entstehung und den weiteren Fahrplan bis zur vollständigen Umsetzung der AVO.

Weiterlesen …

09.07.2012: Exklusivinterview mit einem russischen Schornsteinfeger

Moskau Wir befinden uns in einem kleinen Bürozimmer im Erdgeschoss eines modernen Bürohauses im Süden Moskaus und sind sehr froh über die Klimaanlage und die kalten Getränke, die uns der freundlich blickende Mann reicht. Es ist Alexander Matwejew (40), der hier seit Anfang der 1990er Jahre Schornsteinfeger-Dienstleistungen anbietet. Mittlerweile zählt sein mittelständiger Betrieb gut zwanzig Mitarbeiter, mit denen er sich auf dem Moskauer Markt behauptet. Die Konkurrenz in der 10,5 Millionenstadt ist mit zehn Schornsteinfegerfirmen überschaubar.

Weiterlesen …

29.06.2012: Aus DSBF e.V. wird DIE HANDWERKSSCHULE e.V.

Erfurt - Das Deutsche Schornsteinfeger Bildungs- und Forschungsinstitut e.V. heißt jetzt DIE HANDWERKSSCHULE e.V. Ein neuer Name mit neuen Ideen in Verbindung mit dem Altbewährten.

Weiterlesen …