18.08.2017: Die Gewerkschaft ZDS Regionalverband Mitte beendet die Ära Michael Plümer und wählt ihren bisherigen Vize Wegert an die Spitze

Emden, den 18. August 2017: Minutenlanger Applaus und große Emotionen. Am Freitagnachmittag hat die Gewerkschaft Zentralverband Deutscher Schornsteinfeger (ZDS) – Regionalverband Mitte auf ihrem 6. Verbandstag in Emden ihren langjährigen Vorsitzenden Michael Plümer verabschiedet. Plümer, Regionalsekretär und Gewerkschaftsurgestein, bedankte sich nach 18 Jahren Vorstandsarbeit sichtlich gerührt. Er setzt nun auf eine Karriere als bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger in seiner Region.

Wenige Stunden zuvor hatten 100 Prozent der Delegierten den bisherigen Vize im Vorstand, den 34-jährigen Norman Wegert, an die Spitze des Regionalverbands Mitte gewählt. Der neue Regionalsekretär Mitte betonte, dass er die Grundwerte „Kämpferisch – Solidarisch – Stark“ weiter tragen und mit der kommenden Tarifrunde seine Stärken präsentieren werde.

In den weiteren Vorstandspositionen wurden ebenfalls einstimmig gewählt:

  • Susan Radczewske, Abteilung Finanzen/Verwaltung, (0 172) 414 02 52,
    E-Mail: s.radczewske@zds-mitte.de

  • Florian Schnippat, Abteilung Technik/Bildung, (0171) 571 39 83,
    E-Mail: f.schnippat@zds-mitte.de

Zurück