21.07.2014: Mindestlohn im Schornsteinfegerhandwerk nun allgemeinverbindlich

Veröffentlichung im Bundesanzeiger erfolgt

Berlin - Nun ist es amtlich! Rückwirkend zum 30.04.2014 gilt im gesamten Schornsteinfegerhandwerk eine allgemeinverbindliche Lohnuntergrenze von 12,78 Euro/Stunde. Mit der Veröffentlichung im Bundesanzeiger vom vergangenen Freitag ist somit keine Vergütung unterhalb dieser Lohngrenze im Schornsteinfegerhandwerk mehr möglich.
Das gesamte Schornsteinfegerhandwerk hat nun auch diese große Aufgabe erfolgreich zum Abschluss gebracht.

Über nachfolgenden Link kann der Auszug aus dem Bundesanzeiger eingesehen werden:
https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet?page.navid=to_bookmark_official&bookmark_id=5afdFbCNvXkOxBpTe4c

(akra)

Zurück